taggrs-logo

TAGGRS Fehlersuchreihe

Willkommen bei der TAGGRS Debug Series. Hier finden Sie Lösungen und Erkenntnisse für die häufigsten Situationen bei der Verwendung unserer Software. Unser Ziel ist es, Sie schnell zum Laufen zu bringen und Ihre Datenerfassung zu optimieren.

In welcher Situation befinden Sie sich?

1. ein Datendiagramm (TAGGRS Tracking Tags)

taggrs-server-side-analytics-no-requests

1.2 Es gehen keine Requests ein

Haben Sie die tracking tags installiert, aber es kommen keine Requests rein? Dies kann verschiedene Ursachen haben.

Sind Sie bereit, diese Situation zu lösen? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um eine ausführliche Erklärung zu erhalten.

1.1 Keine Grafik

Wenn in Ihrem TAGGRS Dashboard keine Grafik zu sehen ist, wurden die TAGGRS Tracking Tags möglicherweise noch nicht installiert. Diese Tags sind für die Erfassung und Visualisierung Ihrer Daten unerlässlich.

Möchten Sie wissen, wie Sie diese Tags installieren können? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um eine schrittweise Anleitung zu erhalten.

extra-data-by-server-side-tracking-taggrs-dashboard-not-set-up-yet
data-is-being-collected-taggrs-tracking-tags

1.3 Daten werden gesammelt

Es kann vorkommen, dass die gesammelten Nachrichtendaten länger als ein paar Minuten bleiben. Dies kann verschiedene Ursachen haben.

Mögliche Gründe für diese Situation finden Sie in dem entsprechenden Artikel.

1.4 Negative Differenz

Haben Sie nach der Einführung von TAGGRS Tracking Tags einen negativen Unterschied in Ihren Daten festgestellt? Dies kann auf gewisse Ungereimtheiten oder Diskrepanzen bei der Datenerhebung hinweisen.

Möchten Sie die Ursache ermitteln und eine Lösung finden? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um weitere Informationen und Anleitungen zu erhalten.

extra-data-by-server-side-tracking
TAGGRS-tracking-tags-no-client-or-server-line-detected-exampel

1.5 Keine Client- oder Serverleitung

Nach der Installation von TAGGRS Tracking Tags stellen Sie fest, dass keine Client- oder Serverzeile sichtbar ist. Dies kann verschiedene Ursachen haben.

Neugierig auf die Lösung? Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um eine detaillierte Erklärung zu erhalten

1.6 Positive Differenz

Sie haben bei Ihren Daten einen Aufwärtstrend mit einer positiven Datendifferenz festgestellt. Möchten Sie diesen Unterschied noch weiter optimieren und noch bessere Ergebnisse erzielen?

Im begleitenden Artikel finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Datendifferenz noch weiter erhöhen können. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um weitere Details zu erfahren.

extra-data-by-server-side-tracking-twenty-procent-increase-taggrs
to-much-data-difference-taggrs-extra-data-by-server-side-tracking

1.7 Zu großer Unterschied (>60%)

Nach der Installation der tracking tags in Ihrem TAGGRS-Konto werden Sie eine unrealistisch hohe Datendifferenz von mehr als 60% feststellen.

In dem beiliegenden Artikel werden die wichtigsten Ursachen erörtert. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um weitere Informationen zu erhalten.

1.8 Keine Events unter "Zusätzliche Daten pro Event

Haben Sie die Tracking-Tags richtig eingestellt, aber es werden immer noch keine Events unter dem Diagramm “Zusätzliche Daten pro Event” angezeigt (oder nur Page View)?

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen dafür in Frage kommen und wie man sie beseitigen kann. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um eine ausführlichere Erklärung zu erhalten.

extra-data-per-event-taggrs-page-view

2. Google Analytics

2.1 Viele "nicht zugewiesene" (nicht eingestellte) Daten in GA4

Haben Sie nach der Implementierung von Server Side Tracking einen Anstieg des nicht zugewiesenen (nicht eingestellten) Datenverkehrs in Google Analytics zu verzeichnen? Keine Sorge, wir haben die Lösung für Sie.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Ursachen dafür in Frage kommen und wie man sie beseitigen kann.

google-analytics-traffic-acquisition-unassigned-traffic
decrease in conversions after implementation of consent mode

2.2 Rückgang der Konversionen nach Einführung des Consent Mode (V2)

Wenn Sie den Consent Mode (V2) nicht richtig einstellen, kann dies zum Verlust vieler wertvoller Daten führen. Dies liegt häufig daran, dass die entsprechenden Tags nicht aktiviert werden, wenn ein Besucher bestimmten Cookies nicht zustimmt.

Wenn Sie den Consent Mode (V2) richtig einstellen, können Sie auch ohne vollständige Cookie-Zustimmung auf wertvolle Daten zugreifen.

3. Google Tag Manager

3.1 Debug-Modus für Fehlermeldungen im Server-Container

Hier finden Sie Lösungen für alle Fehlermeldungen, die Sie erhalten, wenn Sie im Server-Container debuggen wollen, nachdem alle Tags und Trigger auf der Serverseite konfiguriert wurden.

Der beiliegende Artikel listet die möglichen Ursachen auf und zeigt, wie man sie beheben kann.

You-cannot-preview-this-container-gtm-notice

4. Magento 2

magento-cors-error-server-side-tracking

4.1 Kein Request auf meinem Server auf der Magento 2 Website

Sie erhalten keinen Request in Server und haben eine Magento-Website? Dies ist häufig auf die CORS-Regeln von Magento zurückzuführen, die als Sicherheitsmaßnahme ausgehende Anfragen blockieren sollen.

Der beiliegende Artikel listet die möglichen Ursachen auf und zeigt, wie man sie beheben kann.

5. Google Ads

5.1 Rückgang der Zielgruppe von Google Ads remarketing

Ist die Anzahl der Google Ads Remarketing-Prüfungen nach der Einführung von SST oder Consent Mode V2 zurückgegangen?

Der beiliegende Artikel listet die möglichen Ursachen auf und zeigt, wie man sie beheben kann.

drop-google-ads-remarketing-audience

6. Konsolen-Fehler

6.1 Alle Konsolenfehler und Lösungen

Nach der Implementierung von Server Side Tracking über TAGGRS können beim Öffnen der Konsole im Browser Fehlermeldungen auftreten. Keine Panik, oft sind diese Fehler harmlos oder leicht zu beheben.

Der beiliegende Artikel listet mögliche Fehlermeldungen auf und zeigt, wie man sie beheben kann.

Console errors -TAGGRS

Gehört Ihre Situation nicht dazu?

Sie können die Antwort auf Ihre Frage in unserer Debug-Serie nicht finden? Keine Sorge, wir sind bereit, Ihnen weiterzuhelfen. Kontaktieren Sie uns für persönliche Unterstützung.