taggrs-logo

Server Side Tracking Kosten, wofür zahlen Sie?

you-have-to-rent-server-space-datastream-server-side-tracking

In diesem Blog gehen wir auf die spezifischen Kosten ein, die mit SST verbunden sind, und wie TAGGRS sie effizient berechnet, damit Sie ein Paket wählen können, das perfekt zu den Bedürfnissen Ihrer Website passt.

Was ist Server Side Tracking?

Nur eine kurze Anmerkung: Was ist Server Side Tracking noch einmal? Server Side Tracking ist eine Alternative zum traditionellen client side tagging. Beim tagging werden Pixel und cookies direkt im Browser des Nutzers platziert, was bedeutet, dass die erfassten Nutzerdaten vom Browser an verschiedene Dienste wie Google Analytics und Google Ads gesendet werden. Diese Methode hat den Nachteil, dass sie anfällig für Blockierungen ist, zum Beispiel durch Adblocker.

Server Side Tracking bietet hierfür eine Lösung. Statt direkt im Browser des Nutzers werden Tracking-Skripte von Ihrer eigenen Domain geladen, und die Daten werden zunächst an Ihren eigenen Server gesendet. So entsteht eine Zwischenebene, auf der Sie kontrollieren können, welche Daten an welche Software weitergeleitet werden.

Die wichtigsten Vorteile von SST sind:

  • Mehr Daten zu Ihrer Verfügung (bis zu 30%)
  • AVG-sicher
  • Schnellere Website
  • Mehr Kontrolle über Ihre Daten
  • Mehr Flexibilität

Lesen Sie unseren Blogbeitrag mit allen Vorteilen des Server Side Tracking.

Woraus bestehen die Kosten?

Die Kosten für Server Side Tracking sind hauptsächlich mit dem Server verbunden, der als Kanal für den Datenfluss zu den entsprechenden Plattformen dient. Dies erfordert Platz auf dem Hosting-Server. TAGGRS schnürt Pakete auf der Grundlage des Umfangs der Anfragen, um eine maßgeschneiderte Lösung zu bieten.

Darüber hinaus bieten wir weitere Tools an, die Ihnen eine bessere und vollständigere Verfolgung ermöglichen.

server-side

Wie berechnet TAGGRS die Anzahl der Anfragen?

Bei TAGGRS wird die Berechnung der Server Side Tracking Kosten auf der Grundlage der Anzahl der gestellten Anträge (Anfragen). Diese Zahl ist ein direktes Ergebnis der Interaktionen auf Ihrer Website, einschließlich der pageviews, und der Verwendung von Datenclients innerhalb von Google Tag Manager (gtm.js, analytics.js, gtag.js usw.). Zur Schätzung der erwarteten Server Side Tracking Kosten abzuschätzen, können Sie von der Anzahl der Besucher Ihrer Website pro Monat multipliziert mit zehn ausgehen. Daraus ergibt sich eine ungefähre Anzahl von Anfragen pro Monat.

event

Rechner – Sehen Sie, welches Paket zu Ihnen passt

Mit unserem Rechner können Sie ganz einfach ermitteln, welches Paket für Ihre Situation am besten geeignet ist. Geben Sie Ihre Präferenzen und Anforderungen ein, und der Rechner gibt Ihnen einen Überblick über die Optionen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

Geben Sie die geschätzte Anzahl der monatlichen Besucher an.
Wählen Sie die Art Ihrer Website aus.

Ihr empfohlenes Paket

Free Paket

€0

Dieses Paket ist ideal für Start-ups, die mit ihrer Online-Präsenz experimentieren möchten.

Kostenlos starten!
Geschätzte Anfragen: 0

Warum können Sie billiger sein als Google Cloud Platform?

Google Cloud ist eine "Einheitslösung" für alle. Sie können damit viel mehr tun als nur Server Side Tracking. Aber auch dafür zahlen Sie. Unsere Serverstruktur(Infrastruktur) ist speziell für Server Side Tracking eingerichtet. Durch die optimale Nutzung des Serverplatzes können wir Server Side Tracking zu einem fairen und erschwinglichen Preis anbieten. Unsere Server befinden sich auf der ganzen Welt, so dass wir Ihnen einen schnellen und zuverlässigen Service bieten können, der mit den lokalen Datenschutzgesetzen vereinbar ist.

TAGGRS hat mehrere Preispläne, die es Ihnen ermöglichen, mit dem Wachstum Ihrer Website zu skalieren.

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir die Ins und Outs von Server Side Tracking Kosten erforscht. Ganz gleich, ob Sie Ihre ersten Schritte machen oder Ihre bestehende Website auf die nächste Stufe heben wollen, unsere Pakete wachsen mit Ihren Ambitionen.

Bereit für die nächste Stufe?

Starten Sie mit Server Side Tracking und erzielen Sie mehr Umsatz und Konversionen in einer Welt ohne Third-Party-Cookies.