taggrs-logo

Case: LelyCyle

LelyCycle ist auf die Sammlung von Grün-, Holz-, Bau- und Abbruchabfällen spezialisiert. Das Unternehmen ist in der Region Lelystad tätig. Im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit, über den Webshop Sand für Privatpersonen und Unternehmen verkauft. Verschiedene Google Ads-Kampagnen werden eingesetzt, um potenzielle Kunden auf den Webshop aufmerksam zu machen .

lelycycle logo
Statistics

Das Problem

Google Analytics erfasst 53 % weniger Bestellungen als in Wirklichkeit. Darüber hinaus werden nur wenige Konversionen durch das Google tag erfasst, während es in Wirklichkeit mehr sein sollten.

Herausforderung: Wie lässt sich die Genauigkeit erhöhen?
die Ergebnisse besser gemessen werden können?

Die Methode

Um dies zu erreichen, wurden die folgenden Lösungen umgesetzt:

  • GA4 datalayer: Zunächst wurde das bestehende Universal Analytics durch einen GA4 datalayer mit erweiterten Konvertierungsdaten ersetzt.
  • GA4 (Erweiterter elektronischer Geschäftsverkehr): Als nächstes wurde GA4 implementiert.
  • Serverseitiges Tagging: Das gesamte Setup ist mit serverseitigem Tagging eingerichtet.
  • Google Ads Enhanced Conversions: Erweiterte Conversion-Daten aus dem neuen data layer werden serverseitig an Google Ads gesendet.
google analytics conversion tracking 1 e1682493404355
measure transactions

Das Ergebnis

Die Messbarkeit der Anzahl der Transaktionen hat erheblich zugenommen. Derzeit,
92 % aller in GA4 erfassten Transaktionen.

Auch bei Google Ads hat sich die Messbarkeit der Conversions deutlich verbessert. Dies hat der Kampagne einen großen Auftrieb gegeben. Durch die Verwendung verbesserter Konversionen und die verbesserte Messbarkeit hat Google Ads mehr Erkenntnisse gewonnen. Diese haben dafür gesorgt, dass die Performance Max-Kampagne strukturell mehr Conversions generiert.

Was Kunden sagen

Werden Sie unser nächster Fall sein?

Starten Sie das Server Side Tracking und generieren Sie mehr Verkäufe und Konversionen in einer Welt ohne third party cookies.