taggrs-logo

Einrichten der TikTok Events API im Google Tag manager

TikTok-Events-API

Damit die TikTok Events API funktioniert, müssen Sie zunächst einen Server Container konfigurieren. Besuchen Sie diesen Blog, um herauszufinden, wie Sie dies einrichten können.

Im ersten Blog der TikTok-Implementierungsserie haben wir gezeigt, wie man das TikTok Pixel über den Google Tag manager, Client Side, installiert. Da nun alle Ereignisse über die TikTok-Pixel-Client-Side gesendet werden, wollen wir die Ereignisse, die (aufgrund von Browser-Blockern und Ad-Blockern) verpasst werden, an die Server Side senden. Dies kann mit der TikTok Events API geschehen. Aber wie richtet man sie ein? Das zeigen wir in diesem Blog.

Bei TikTok funktionieren die Dinge ein wenig anders als bei anderen Tags. Dabei senden Sie sowohl Client Side (TikTok Pixel) als auch Server Side (Events API) Daten an die Plattform. Durch Event Deduplication kann TikTok die einzelnen Requests unterscheiden und so viele Daten wie möglich sammeln.

Events, die Sie mit TikTok – Events API messen können

  • ViewContent
  • ClickButton
  • Suche
  • AddToWishlist
  • AddToCart
  • InitiateCheckout
  • AddPaymentInfo
  • CompletePayment
  • PlaceAnOrder
  • Kontakt
  • Herunterladen
  • SubmitForm
  • CompleteRegistration
  • Abonnieren

Einrichten der TikTok Events API im Google Tag manager

TikTok Pixel auswählen

select-tiktok-pixel

Zunächst müssen wir den TikTok Pixel auswählen. Gehen Sie zu Tools –> Events –> Web Events. Als Nächstes wählen Sie hier das TikTok Pixel aus.

TikTok Events API Access Token Generierung

generate-access-token-tiktok-events-api

Gehen Sie dann zu Settings und scrollen Sie nach unten, bis Sie Access Token Generation sehen. Klicken Sie hier auf Generate Access Token.

Gehe zu Server Container Google Tag manager

go-to-server-container-google-tag-manager

Die TikTok Events API muss im GTM Server Container eingerichtet werden.

Einen Tag erstellen

create-new-tag-google-tag-manager-server-container

Gehen Sie zu Tags und klicken Sie auf New.

Tag Configuration

tag configuration tiktok events api

Geben Sie dann dem Tag einen Namen, z. B. TikTok – Events API, und klicken Sie auf Tag Configuration. Als nächstes wählen Sie hier die TikTok Events API (Official) aus.

TikTok Events API Tag einrichten

setup-tiktok-events-api-tag-gtm-server-container

Fügen Sie das Access Token, das Sie in Schritt 2 erstellt haben, unter Access Token ein. Geben Sie als Nächstes Ihre TikTok Pixel ID ein. Du hast noch kein TikTok Pixel erstellt und installiert? Dann besuchen Sie diesen Blog.

Tag-Triggering

choose-a-trigger-ga4-client-gtm-server-container

Sobald der tag festgelegt ist, wählen wir den Auslöser, d. h. den Zeitpunkt, zu dem der tag ausgelöst werden soll. In diesem Fall möchten wir, dass das Tag alle GA4 Events an TikTok weiterleitet.
Um alle GA4-Ereignisse weiterzuleiten, können Sie den GA4-Client-Trigger wählen. Haben Sie diesen Auslöser noch nicht gesetzt? Dann schauen Sie sich diesen Blog an.

Die TikTok Events API ist jetzt eingerichtet. Die TikTok-Events werden jetzt serverseitig gemessen. Derzeit unterscheidet TikTok noch nicht zwischen Ereignissen aus dem Pixel (Client Side) und aus der Events API (Server Side). Um diese doppelten Messungen herauszuholen, können Sie TikTok Event Deduplication verwenden. Dies ist der nächste und letzte Schritt in der TikTok-Implementierungsreihe.

Bereit für die nächste Stufe?

Starten Sie mit Server Side Tracking und erzielen Sie mehr Umsatz und Konversionen in einer Welt ohne Third-Party-Cookies.